Hauptbühne auf dem Marktplatz Storkow          

11.00 Uhr: Fairschärft – Ein musikalischer Genuss für alle Linedancer und Foxtrotter
13.00 Uhr: Festumzug (Streckenverlauf)
13.45 Uhr: Die Berstetaler Blasmusikanten
14.00 Uhr: Das Universal Druckluft Orchester ist unterwegs
14.30 Uhr: Der Schützenverein Storkow präsentiert das Königshaus
16.30 Uhr: Tanzkreis Fürstenwalde
17.00 Uhr: Tanzgruppe Limsdorf
19.00 Uhr: Michael O´Conor Kelly singt Elvis und Frank Sinatra Songs
20.00 Uhr: Die Partymacher Show
21.30 Uhr: Die 90-er Jahre Party mit Rachel Hiew – Solistin der Berliner Show “Stars in Concert”
22.15 Uhr: Kirk Smith – Die Hammerstimme von „The Voice of Germany”
23.00 Uhr: Lasershow
23.15 Uhr: Magic Affair – eines der bekanntesten deutschen Dancefloor Musikprojekte Live
00.00 Uhr: Aftershowparty mit DJ Bernd
01.30 Uhr: Ende

Änderungen vorbehalten.

Lesen Sie hier weiter: Übersicht der Künstler*innen am Sonnabend


Bühne/ Hof der Burg Storkow

Motto: Burgenland in Kinderhand!

Neben den Acts auf der Hauptbühne auf dem Markt ist die Burg Storkow am Stadtfestwochenende die zweite Bühne mit einem lebhaften Kinderprogramm. Auf dem Burggelände heißt es dann „Burgenland in Kinderhand“.  Vor der Freilichtbühne singen, tanzen und lachen Kinder bei den Mitmachkonzerten. An Bastelständen können Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen, aus Naturmaterialien und Kräutern schöne Mitbringsel zaubern, Kerzen ziehen, zeichnen, drucken und experimentieren. Auf den Burgwiesen zeigt die Berliner Rittergilde Schwertkampf und Bogenschießen.



11:00 Uhr: Eröffnung und Fotoshooting mit Storki

Am Samstag ab 11 Uhr habt ihr die Chance Storki zu treffen, um ein Erinnerungsfoto mit ihm zu machen. Wollt ihr gern eure Eindrücke auf dem Stadtfest mit uns teilen, dann postet gern eure Momentaufnahmen, Selfies, Stadtbilder, Fotos mit Freunden unter dem Hashtag #wirsindstorkow.

 

11:30 Uhr: Ritterführung mit dem Grünen Lutz

„Der Grüne Lutz“ entführt die Kinder zu einer kleinen Zeitreise durch die Winkel der Storkower Burg und erzählt wie das Leben hier früher war.

 

12:00 Uhr & 15:00 Uhr: Mitmachkonzert KESS und Tommy

Wir freuen uns auf das Mitmachkonzert mit KESS & Tommy am Stadtfestsamstag! Immer wenn Conny Kanik und ihr KESS  Kinderprogramm in Storkow ist, bringt sie immer super Stimmung auf die Kinderkonzertbühne! Um 12 und um 15 Uhr präsentiert sie auf der Burg ihre beliebtesten Titel und lädt die ganze Familie zum Mitsingen, Mitlachen und natürlich Mitmachen ein!

 

16:30 Uhr: Ritterführung mit dem Grünen Lutz

17:00 Uhr: Musikanten der Musikschule Fröhlich

Die Musikanten der Kinder-Musikschule-Fröhlich können nach langer Pause endlich wieder ihr Können zeigen.

 

18:00 Uhr: Doreen Gräfe und Band

Wer die gemütliche Burgkulisse mit ihrer Konzertatmosphäre schätzt, kann am Stadtfestsamstag ab 20 Uhr bei einem kühlem Getränk oder einem Glas Wein das Konzert der Best Friend Music Company genießen. Während auf der Hauptbühne am Markt die bunte 90er Jahre Party steigt, spielt die Band auf der Burgbühne eher Folk, Rock und Blues zum Mitschwingen.

 

20:00 – 24:00 Uhr: Best Friends Music Company – Folk, Rock, Blues, Jazz

Best Friend Music Company ist ein frisches Bandprojekt mit Vollblutmusikern der Region Storkow und Berlin. Bereits vor zwei Jahren entstand die Idee, Musiker aus verschiedenen Stilrichtungen in einem Musikprojekt zusammenzubringen. Dieses Jahr setzen fünf von ihnen diesen Gedanken erstmals in die Tat um. Der Sänger, Pianist und Entertainer Tom Engel (Berlin, Storkow) hat Musik studiert und ist als Musiklehrer tätig. Sein ausgesprochen breites musikalisches Repertoire reichert er gerne mit Jazzelementen an. Er verzaubert Zuhörende sowohl mit seiner unverkennbaren Stimme als auch mit seinem facettenreichen Pianospiel. Der Gitarrist und Komponist Jörg Sweikowski aus Berlin hat in London Gitarre studiert und spielt in der Band „Chorin Night“. Er liebt Fusion Musik und bringt auch eigene Lieder mit. Jörg fühlt sich sowohl auf der Elektrischen als auch auf der Akustischen Gitarre zu Hause. Das Storkower Original Detlev Nutsch spielt Geige, Percussion und singt. Er ist schon seit seiner Kindheit mit Musik verbunden. Nach 10 Jahren am Schlagzeug der „Kellermeister“ entdeckte er seine Liebe zur irischen Musik, die er fortan mit dem Duo „Die Zaunreiter“ als Geiger auslebte. Er musiziert gerne mit Anderen, um seine musikalische Bandbreite zu erweitern. So wird er unter anderem demnächst zusammen mit Tom Engel unter dem Namen „Treibsand“ zu hören sein. Martin Meitzners ist Gitarrist und Sänger aus Mittenwalde. Seine Jugendliebe war eine Gitarre und amerikanischer Country. Seitdem ist er auf Entdeckungsreise durch die Geschichte seiner Lieblingsmusik, auf den Spuren von Oldtime und irisch-schottischem Folk. Alte Lieder von Liebe und Leid lässt er wieder ganz aktuell klingen. Bassist Jürgen Dorn aus Streganz, ein Architekt und Bass-Autodidakt wirkte als geschätzter Sessionmusiker bereits in Musikprojekten wie „Inka & The Neighbors“ sowie „TheMurmeltears“ und dem „Beatless Concert“ aus Frankfurt Oder mit. Er spielt leidenschaftlich Kontrabass und E-Bassgitarre.

Wir freuen auf diese tollen Musiker am Samstagabend auf der Burgbühne!

Änderungen vorbehalten.